Lymphdrainage

 


 

 

                       Haben sie Probleme mit einem Lipödem, einen geschwollenen Arm oder    Wassereinlagerungen in den Füssen, dann sind wir der richtige

Ansprechpartner. 

 

 

 

 

 

    Unter Lymphdrainage versteht man das Ab- und Weiterleiten der    Gewebeflüssigkeit über die Lymphgefäße.

   Mit besonderen Grifftechniken bei feindosiertem Druck der Finger bzw. Hände, wird die Lymphdrainage angewandt bei:

  • akuten und chronischen Traumen
  • nach Sportverletzungen oder Erkrankungen der Extremitäten
  • Muskelverhärtungen
  • Lymphödemen
  • nach Schwellungen und Abflussstörungen nach Operationen

 

 

Gerne beraten wir Sie bei Fragen. Rufen Sie uns doch an, oder kommen Sie einmal vorbei.  

 

 

WIR SIND FÜR S I E  DA.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!